top of page

Ein Abschied mit Qualität und Anerkennung in Holz

Aktualisiert: 21. März

Am Anfang der letzten Woche hat mich Axel vom DNV aus dem Kaiser-Wilhelm-Koog angeschrieben. Er hat vor einiger Zeit erfahren, dass ich mich selbstständig gemacht habe im Bereich des Produktdesigns und wollte nun wissen, ob ich zeitnah etwas für eine Arbeitskollegin anfertigen kann. Warum das ganze so eilig? Die engagierte und wertschätzende Arbeitskollegin soll in zwei Wochen ihren Resturlaub antreten und die Verabschiedung von den Kollegen wird dementsprechend neben der regulären Arbeit geplant und umgesetzt. Er hatte zwei Eckdaten für mich, mit denen ich sofort ein eigenes Design entworfen habe.

Die Absprache lief über den LinkedIn-Chat. Grafiken wurden via Snipping-Tool in den Chat kopiert, damit Axel genau wusste, was er von mir bzw. der MoManufaktur bekommt.

Final haben sich die Kollegen für eine Holzgravur auf einer Teak-Baumscheibe entschieden.


Das Geschenk für die Arbeitskollegin ist ein Frühstücksbrett aus hochwertigem Teakholz geworden, mit einer hochwertigen Gravur und einer anschließenden Versiegelung durch Leinöl. Somit hat mir Axel den Auftrag bestätigt und ich konnte somit vom Designprozess zum Herstellungsprozess übergehen.



Was mich auch noch gefreut hat war, dass Axel für sich und seine Frau auch gleich eine Bestellung mit aufgegeben hat. Sie lieben Frühstückbretter aus Holz und sind begeistert von Nachhaltigkeit und hoher Qualität.


Ich bedanke mich herzlich bei Axel, dass er an mich gedacht hat. So konnte ich kreativ arbeiten und ein hochqualitatives Frühstücksbrett aus massivem Naturholz für seine Arbeitskollegin, seine Frau und für Axel selbst gestalten.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page